Heart|Horse|Journey

Heart|Horse|Journey ist ein Weg auf dem du lernst, wie du auf friedliche und respektvolle Art und Weise eine tiefe Verbindung zu deinem Pferd aufbauen kannst, durch die eine freie Zusammenarbeit mit dem Pferd möglich wird. 

In den meisten konventionellen Ausbildungs- und Trainingssystemen geht es darum, das Pferd durch Anwendung von Zwang, psychischer und physischer Gewalt für den Menschen leichter kontrollierbar und damit (be-)nutzbar zu machen. Leider wird das den Pferdebesitzerinnen immer wieder als Vertrauensaufbau und notwendiges Vorgehen verkauft, obwohl es das eben nicht ist. Die Pferde leiden unter diesem Umgang massiv und ziehen sich im Laufe der Zeit zurück oder fangen an zu kämpfen. Eine tiefe und vertrauensvolle Verbindung, geschweige denn eine freiwillige Zusammenarbeit ist auf solch einem Weg nicht möglich. 

Heart|Horse|Journey könnte das Richtige für dich sein, wenn:

  • du dich in den konventionellen Methoden nicht wohl fühlst
  • wenn du das Gefühl hast, dass dein Pferd keinen Spaß (mehr) mit dir hat
  • du dir eine tiefe Verbindung zu deinem Pferd wünschst
  • dir eine Verbindung zu deinem Pferd wünschst
  • du mit deinem Pferd zusammenarbeite, es aber nicht (mehr) benutzen möchtest
  • du verstehen möchtest, was das Verhalten deines Pferdes mit dir zu tun hat
  • du dir (wieder) Leichtigkeit, Freude und Verbundenheit mit deinem Pferd wünschst
  • du wissen möchtest, wie du eine das Vertrauen deines Pferdes gewinnst
  • das Reiten für dich eine untergeordnete Rolle spielt
  • du Angst vor dem Verhalten deines Pferdes hast